GLASPERLENSCHMUCK von KATHARINA EDER
English
Kursprogramm Arbeit mit Glasperlen kann süchtig machen. Sie sollten sich aber dennoch nicht abschrecken lassen! Was ist der Zweck meines Kurses ? Das Erlernen der Grundtechniken, Projekte planen , Hilfe bei der Ausführung. Das Fertigstellen eines Schmuckstückes, damit es auch professionell aussieht. Fragen und Austausch über auftauchende Probleme an der Arbeit. Geselliges Zusammensein in netter Atmosphäre in meiner Werkstatt. Kursort: Glasperlenwerkstatt Katharina Eder, Josefsgasse 2, 2340 Mödling bei Wien, Österreich Teilnehmerzahl: mindestens 3 , höchstens 6 TeilnehmerInnen Intensivkurs Glasperlenschmuck Dauer : 4 Tage, etwa 30 Stunden. In diesem Seminar erarbeiten Sie zwei Grundtechniken zur Glasperlenverarbeitung: Häkeln und Nähen ( square stitch ) mit Glasperlen. Sie haben die Möglichkeit, Ihr erstes Werkstück zu einer Kette zu gestalten, die im Laufe der Arbeitswoche fertiggestellt werden kann. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt bei einem individuellen Eingehen auf den einzelnen Kursteilnehmer, daher können bei Bedarf auch verschiedene weiterführende Techniken wie z.B. das Umhäkeln einer Kugel oder andere Ideen zum Thema Glasperlenschmuck erarbeitet werden. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über andere Techniken der Glasperlenverarbeitung und erfahren Tipps und Tricks für Kauf und Literatur zu Glasperlen. 10 Module Glasperlenschmuck Der Intensivkurs wird in 10 Module, die einzeln gebucht werden können, unterteilt. Die Einheiten dauern jeweils drei Stunden. Die Module gliedern sich, wie folgt: Grundkurs Nähen- dieser Kurs muss gemeinsam mit dem Grundkurs Häkeln verbindlich gebucht werden, damit die weiterführende Arbeit gelingen kann. Square stitch Nähen: Grundkurs Nähen, Arbeit an der Fläche, Kugel umnähen Glasperlenhäkeln: Grundkurs Häkeln, Schlauchkette, Armreif, Kugel, Tropfen oder Olive, Ring, freigewähltes Thema Kurstermine und Preise: